Cleaner Production Audit Kolumbien

news_cleaner-production-audit-kolumbien

Allplan GmbH wurde von der IFC (Weltbank) und Carvajal Group mit der Durchführung eines „Cleaner Production Audits“ (=AEEP) in zwei kolumbianischen Papierfabriken beauftragt. Ziel des Projektes war den Energie-, Wasser- und Ressourceneinsatz und die damit verbundenen Umweltbelastungen, sowie die Energiekosten durch eine ganzheitliche Analyse der energierelevanten Bereiche nachhaltig zu verringern.

Im Rahmen eines zweiwöchigen Vorortbesuchs unserer beiden Energieeffizienzexperten Fr. Kohlhauser und Hr. Eisenhut wurden gemeinsam mit dem lokalen Partner Humberto Rodriguez alle energierelevanten Bereiche der beiden Standorte in Yumbo und Guachené betreffend Optimierungspotenzial hin analysiert. Im Wesentlichen standen folgende Ziele im Vordergrund:

  • Darstellung der Ist-Situation aller energierelevanten Bereiche
  • Aufzeigen von Schwachstellen
  • Energieflussbild Strom und Wärme
  • Maßnahmenkatalog mit Amortisationszeiten

Im Zuge der Energieoptimierung wurden unter anderen folgende Bereiche detailliert betrachtet:

  • Wärmeerzeugung, Verteilung, Prozesswärme
  • Identifizierung von WRG-Potentialen und Nutzungsmöglichkeiten
  • Optimierung elektrischer Antriebe (Pumpen, Ventilatoren, Druckluft, etc.)
  • Nutzung von Abwasser zur Biogaserzeugung
  • Prozessoptimierungen
  • Brennstoffwechsel

ERGEBNISSE
Die identifizierten Einsparungspotenziale bei den zwei kolumbianischen Standorten lagen im Bereich zwischen 20-35% der jährlichen Energiekosten.


Zurück