Ball der Bau- und Immobilienwirtschaft 2020

Dieses Jahr hat der Immobilienball bereits zum 15. Mal stattgefunden, ist mittlerweile ein unverzichtbarer Teil der Immo-Branche und hat erneut ein Tanzparkett für Vertreter der Immobilienbranche geboten. Auf der jährlichen Veranstaltung war auch heuer Allplan wieder vertreten und es wurden nicht nur Neuigkeiten ausgetauscht und Kontakte geknüpft, sondern auch Spenden aus dem Gesamterlös der Eintrittskarten für Charity-Projekte mit Immobilienbezug gesammelt.

Als Charity-Projekt wurde das Projekt SONNE-International auserwählt, wodurch im April 2020 in Bangladesch ein neues Bauprojekt starten wird, wo in Zukunft ein SchülerInnenheim eingerichtet werden soll und nach der Fertigstellung 20 - 30 Kinder beherbergen und versorgen wird. Die Kinder müssen für die Unterbringung und Versorgung nicht bezahlen und werden dort in eine öffentliche Mittelschule gehen können.

Weitere Informationen, Bilder und Videos finden Sie unter: https://www.immobilienball.at/

 


Zurück