ALLPLAN Kundenveranstaltung 2009

news_allplan-kundenveranstaltung-2009

Graf Dracula entführte die ALLPLAN-Kunden in das Schloss Nosferatu – und ließ alle schmunzeln und schaudern, wenn sich der Modergeruch im Schloss verbreitete… für genügend Knoblauch war vorgesorgt, sodass alle Gäste wohlbehalten und ungebissen in der Industriellenvereinigung weiterfeiern konnten! Nach einem Cocktail-/ Sektempfang im schönen Ambiente des Foyers wurden die Gäste durch die Geschäftsführung im großen Festsaal, welcher im vergangenen Sommer unter Baubegleitung durch Allplan klimatechnisch saniert wurde, begrüßt. Unter Moderation von Susanne Schindler erzählten Dr. Klaus Reisinger und sie selbst von den Erfolgen des vergangenen Jahres, der positiven Realisierung der ALLPLAN- Leuchtturmprojekte, der erfolgreichen Vortragstätigkeit wie auch über ihre Visionen für kommende Jahre. Im Anschluss erlebten die Gäste die bekannten Künstler Erwin Steinhauer, Georg Graf und Peter Rosmanith mit der szenischen Lesung „Dracula, Dracula“ von H.C. Artmann, in Begleitung einer eigens komponierten Musik. Das auf zahlreichen Perkussions- und Blasinstrumenten gespielte Werk bezieht seine Einflüsse aus osteuropäischer Volksmusik, dem Jazz, Ambient- und der Minimalmusik und ergänzte sich mit der Literatur zu einem akustischen Film. Für die aus Sprache und Musik entstandene “Symphonie des Grauens” erhielten die Künstler von den ALLPLAN- Gästen enthusiastischen Beifall. Zahlreiche kulinarische Genüsse und geschmackvolle Süßspeisen wurden in weiterer Folge am Buffet vom Dracula-kostümierten Catering geboten. Bei einer exquisiten Auswahl an österreichischen und spanischen Weinen, zahlreichen interessanten Gesprächen klang der Abend zu später Stunde in sehr vertrauter und angenehmer Stimmung aus. Untenstehend finden Sie den Link zur Bildergallerie sowie die Präsentation der ALLPLAN-Leuchtturmprojekte als PDF zum Download. Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals bei unseren Kunden fürs Kommen und den schönen Abend, den wir mit Ihnen verbringen durften.

 


Zurück