Space2Move

Das Bürogebäude Space2Move in der Muthgasse im 19.Wiener Gemeindebezirk wurde von der Nußdorf Immobilienverwaltung GmbH, einem Unternehmen der RPHI-Gruppe, errichtet. Für die Architektur zeichnete das Büro Heinz Neumann & Partner verantwortlich.

Space2Move besteht aus 3 Bauteilen mit gesamt ca. 56.900 m² BGF oberirdisch und ca. 12.800 m² BGF unterirdisch. Das...

Mehr Informationen
bild1

Adler und Ameise

Das Bürohaus ist in Form einer Stufenpyramide mit 9 Geschoßen aufgebaut. Als Multifunktions­raum dient ein aufgesetzter Glasquader. Die Büroflächen sind mit Misch-Quellluft Fan Coils vor dem Fensterparapett ausgestattet, welche im 4-Leiter-System heizen und kühlen. Die Temperaturregelung ist einzeln bei jedem Gerät möglich. Be- und Entlüftung aller Büroflächen mit gekühlter...

2101adlerundameise

Bank Austria Lassallstraße

Die Lage am Praterstern, mit Blickkontakt zum Wahrzeichen Wiens, dem Stephansdom, und die unmittelbare Nähe zur Innenstadt sowie zu den Wiener Erholungsgebieten machen das neue Objekt BANK AUSTRIA zu einem zentral gelegenen Punkt der Stadt.

Mehr Informationen
2057bankaustrialassallstrae

Muthgasse

Das von Arch. Georg J. Frankl & Partner geplante Business Center Muthgasse  gliedert sich in zwei Bürogebäude mit vier Trakten, die jeweils durch ein repräsentatives Eingangsfoyer erschlossen werden. Es umfasst  insgesamt ca. 30.500 m² Gesamtnutzfläche und eine Tiefgarage mit ca. 7.500 m². Die tageslichtabhängige Steuerung der Büro­beleuchtung und des Sonnenschutzes...

2117muthgasse

Bürohaus Engerthstraße

Das Bürohaus in der Wehlistraße weist eine Nutzfläche von ca. 4200 m² Fläche auf und ist für eine gemischte Nutzung, bestehend aus Gewerbe, Büros und Wohnungen konzipiert. Fernwärmeversorgung aus Umformerstation Wehlistraße, 4-Leiter Quellluft Fan-Coils zur Heizung und Kühlung. Luftgekühltes Kälteaggregat am Dach, Gangbereiche und innenliegende Räume mechanisch be- und...

2264brohausengerthstrae

Bräuhausgasse

Auf den Grundstücken Bräuhausgasse 37 und Christophgasse 1a wurde ein kombiniertes Büro- und Geschäftsgebäude sowie ein Wohngebäude errichtet. Die technische Ausstattung entspricht den modernsten Büroanforderungen: Fan Coils im Bereich der Fassade sorgen für die Abfuhr hoher Wärmelasten. Die Frischluftversorgung über­nimmt eine am Dachgeschoß untergebrachte Lüftungsanlage...

2271bruhausgasse

Terminal Tower Linz

Der RTB Tower direkt beim Bahnhof in Linz ist ein Bürogebäude, welches mit zwei Hauptmietern belegt ist und von Arch. Holzbauer & Partner geplant wurde. Das Gebäude besteht im Wesentlichen aus dem Sockelbereich und dem Turmbereich. Im Sockelbereich befinden sich die Allgemeinbereiche wie KG, Sockelgeschoß, Eingangsbereiche und 1 - 5 OG. Das 6.OG wurde als Technikgeschoß...

Mehr Informationen
2284terminaltowerlinz

OeNB Banknotenzentrum

Das Banknoten-Druckzentrum der Oester­reichi­schen Nationalbank in Wien 9, Garnisongasse, wurde in den Jahren 1992 bis 1996 geplant und in den Jahren 1996 bis 1999 errichtet. Auf Grund der Komplexheit der Banknotenher­stellung war für die gebäudetechnische Aus­rüstung – insbesonders auf dem Gebiet der Luft-, Klima- und Kältetechnik – höchste Präzision bei der...

3403oenb

Kulturbezirk

Aufgrund der positiven Planungserfahrungen der Nöplan wurde die Allplan mit der Planung der gebäudetechnischen Einrichtung des Kulturbezirkes, bestehend aus dem Festspiel­haus (Arch. Kada), der Ausstellungshalle (Arch. Hollein) und der Bibliothek mit Archiv (Arch. Katzberger) beauftragt. 

1789kulturbezirk

NÖ Landhaus St. Pölten

Auf Grund einer Ideenfindung eines Energie-konzeptes für das NÖ Landhaus wurde die Allplan unter 20 Bewerbern von einer internationalen Jury einstimmig zum Sieger gekürt. Es wurde durch eine Computersimulation das Gebäude bauphysikalisch optimiert und der Energieeintrag nachvollziehbar wesentlich reduziert.

Mehr Informationen
1660landhaus