Projekt: FH Hagenberg

  • 2179fhhagenberg

Im Auftrag der OÖ Immobilien GmbH wurde die Erweiterung der auf Bioinformatik und Software Engineering spezialisierten Fachhochschule in Hagenberg geplant. Besondere Anforderungen wurden an die Daten- und Kommunikationssysteme sowie an die Sicherheitstechnik gelegt.

Die strukturierte Verkabelung wird mittels CAT 7 Kabel und CAT 5e-Anschlussdosen realisiert. Zur Reduktion der Datenleitungsanzahl wird großteils ein Cable-Sharing-System eingesetzt. Die Verbindung vom Serverraum zu den Stockwerksverteilern erfolgt über Glasfaser- und zusätzliche CAT 7 – Kabel.