Industrielle Dampfnetzoptimierung zur Steigerung der Stromausbeute

In großen Industriebetrieben kommen häufig Kraft-Wärme-Kopplungen mit Dampfturbinen zum Einsatz. Viele davon erzeugen Hochdruckdampf, welcher über Dampfturbinen teilweise abgearbeitet und zur Stromerzeugung eingesetzt wird.

Mehr Informationen
ffg_kohlekraftwerk

Cleaner Production Audit Kolumbien

Allplan GmbH wurde von der IFC (Weltbank) und Carvajal Group mit der Durchführung eines „Cleaner Production Audits“ (=AEEP) in zwei kolumbianischen Papierfabriken beauftragt. Ziel des Projektes war den Energie-, Wasser- und Ressourceneinsatz und die damit verbundenen Umweltbelastungen, sowie die Energiekosten durch eine ganzheitliche Analyse der energierelevanten Bereiche...

dsh_5688

Demand Response Potential in Industrie und Gewerbe in Österreich

Unter Lastverschiebungen im Bereich Smart Grid werden meist Verschiebungen in Haushalten verstanden. Der Ansatz in diesem Projekt ist, die Lastverschiebungspotenziale in der österreichischen Industrie zu erheben. Vorrangig werden jene Potenziale gesucht, welche ohne Kosten verschoben werden können bzw. werden auch die Kosten einer möglichen Verschiebung ermittelt. Dazu...

Mehr Informationen
eu_osterreich_demandresponse

Armenian Sustainable Energy Financing Facility - ArmSEFF

Nach dem Muster anderer erfolgreicher Initiativen der EBRD in den Ländern Osteuropas und Zentralasiens, wurde nun auch in Armenien ein Programm zur Finanzierung der nachhaltigen Energie (Armenian Sustainable Energy Financing Facility) ins Leben gerufen, damit die armenischen Privatbetriebe ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern können, indem sie ihre Energiekosten reduzieren....

Mehr Informationen
eu_armenien

Technische Unterstützung für Energieeffizienz bei Kmus in der Karibik

Die karibische Region und die dort ansässige Tourismusbranche haben viel Potenzial bei der Energieeinsparung: Kühlung, Lüftung, Warmwasseraufbereitung. Des Öfteren fehlt den Unternehmen aber nötiges Wissen wo und wie die Energie mit einfachen Maßnahmen und relativ kleinen Investitionen eingespart werden kann.

Mehr Informationen
eu_karibik

Energieoptimierung Smurfit Kappa Sturovo

Im Rahmen dieser Energieoptimierung wurde alle Bereiche des in der Slowakei am linken Donauufer gelegenen Standortes betreffend Optimierungspotenzial analysiert. Dazu gehörten neben dem Kesselhaus und dem Laugenkessel auch die Kläranlage, die Druckluftstation sowie die Papierproduktion selbst. Sturovo ist der dritte Smurfit Kappa Standort, bei dem ALLPLAN eine ganzheitliche...

kappasturovo

Energieoptimierung Smurfit Kappa Nettingsdorf

Nettingsdorf ist der in Österreich liegende Smurfit Kappa Standort, bei dem ALLPLAN eine ganzheitliche Standortoptimierung durchgeführt hat. Neben dieser ganzheitlichen Standortoptimierung wurden in den letzten Jahren je nach Bedarf einzelne energetisch relevante Bereiche überarbeitet. Dies war erforderlich, da die Rahmenbedingungen (wie gestiegene Produktion oder höhere...

smurfitkappanettingsdorfer

Marktpotenzial Umwelt-Acquis

Ziel der Studie war die Analyse der konkreten Marktpotenziale für österreichische Unternehmen im Umweltbereich zufolge der Umsetzung des Umwelt-Acquis durch die damaligen Beitrittskandidatenländer/neuen Mitgliedsländer (Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Bulgarien, Rumänien) sowie die Evaluierung der Möglichkeiten zur Durchführung von Joint Implementation Projekten in...

Mehr Informationen
marktpotenzialumwelt-acquis

Umsetzung einer Wärmerückgewinnung Agrana Stärke GmbH, Gmünd

Im Zuge eines im Werk durchgeführten ALLPLAN-Energie-Effizienz-Programmes wurde unter anderem eine Maßnahme zur Steigerung der Energieeffizienz mittels Wärmerückgewinnung in der Energiezentrale identifiziert. Allplan hat diese Wärmerückgewinnung mit einer Wärmeleistung von einigen 100kW in weitere Folge geplant und als Generalunternehmer für den Kunden schlüsselfertig...

umsetzungwaermerueckgwinnung

CDM-Projektes CCPP Skopje

Bei diesem Projekt wurden alle erforderlichen Schritte zur Realisierung des CDM-Projektes CCPP Skopje durchgeführt. Dies beinhaltete sowohl die Bearbeitung der spezifischen Dokumente als auch die Analyse geeigneter Methoden zur Bewertung des Projektes. Weiters werden potentielle CO2 – Käufer identifiziert.

Mehr Informationen
cdmskopje

JI-Projekt Windpark Rumänien

Bei diesem Projekt wurden alle erforderlichen Schritte zur Realisierung eines Windkraft - Joint Implementation Projektes in Rumänien durchgeführt. Dies beinhaltete sowohl die Bearbeitung der spezifischen Dokumente, als auch die Analyse geeigneter Methoden für die Baseline-Entwicklung. Weiters wurde der Auftraggeber bei der Durchführung von organisatorischen Schritten...

ji-rumnien

JI-Projekt Windpark Ungarn

Auf der ungarischen Seenplatte wurde ein Windpark mit einer Leistung von 50 MW von einem Projektentwickler entwickelt. Im Rahmen dieses JI-Projektes wurde eine Baseline – Studie (Analyse geeigneter Methoden, Szenarioerstellung, Berechnung der Emissionsreduktion) und ein Monitoringplan (Erarbeitung der Methodik, Leitfaden für das Monitoring, Arbeitsanweisung) für das...

ji-projektwindparkungarn

EBRD Rahmenvertrag für die Early Transition Countries

Im Zuge dieses Rahmenvertrages werden Projekte im Zusammenhang mit erneuerbaren Energieträgern und Energieeffizienz abgewickelt. So wurde z.B. das Potenzial für eine Kreditlinien im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger für Georgien entwickelt, Energieaudits in armenischen und georgischen Betreiben der Baustoff- Lebensmittel- und metallverarbeitenden...

ebrdrahmenvertrag

ADA Rahmenvertrag

ALLPLAN assistierte ADA bei Beratungstätigkeiten im osteuropäischen Energiesektor, unterstützte bei Einführungen und Monitoringtätigkeiten in energietechnischen Projekten. Im Rahmen dieses Projektes waren wir bei mehreren Subprojekten beteiligt. Unter anderen wirkten wir bei Monitoringtätigkeiten für ein Geothermieheizwerk, Beratungsservices für verschiedene Gebäudeprojekte...

adarahmenvertrag

JI Marktpotenzailstudie für die Ukraine

ALLPLAN erstellte eine Vorbereitungsstudie für konkrete Joint Implementation Projekt-Aktivitäten österreichische Akteure in der Ukraine. Dabei wurden sowohl Chancen als auch länderspezifische Risiken ermittelt. Im Rahmen der Marktpotenzialanalyse wurden Bereiche identifiziert, die sich besonders für österreichische exportorientierte Unternehmen anbieten. Darüber hinaus...

marktpotenzialukraine

Projektidentifikation für die Österreichische Entwicklungsbank (OeEB)

Albanien und Mazedonien sind zwei vielversprechende Länder auf dem Balkan, die unter anderem auch von der Österreichischen Entwicklungsbank (OeEB) als Aktionsfeld ins Auge gefasst wurden. ALLPLAN wurde dabei mit der Projektidentifikation in den beiden Ländern beauftragt, deren Ziel es war potentielle Vorhaben in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energieträger und...

oeeb

Moldovan Sustainable Energy Financing Facility - MoSEFF

Die von der EBRD neu aufgebaute Kreditlinie zur Finanzierung nachhaltiger Energie in der Republik Moldova: Moldovan Sustainable Energy Financing Facility (MoSEFF), existiert seit 2009 und hat zum Ziel die Privatbetriebe bei ihren Investitionen in Energieeffizienz zu unterstützen.

Mehr Informationen
moseff

Antriebsoptimierung UPM Kymmene

Im Zuge dieses Projektes wurde das Energieoptimierungspotenzial elektrischer Antriebe bei den 5 deutschsprachigen Standorten der UPM Kymmene Gruppe erhoben. Dazu wurden in Summe über 1.000 Einzelaggregate einer Grobanalyse und in weiterer Folge jene mit dem größten Einsparpotenzial einer Detailanalyse unterzogen.

Mehr Informationen
upmkymmene

Abwärmestudie Wien

Im Rahmen dieser Studie erfolgten die Erhebung des Abwärmepotenzials der Stadt Wien und die Untersuchung einer möglichen Einbindung der Abwärmenutzung in das bereits vorliegende Fernwärmesystem. Weiters erfolgte die Darstellung der Voraussetzungen zur Abwärmenutzung im industriellen und gewerblichen Bereich. Hierzu werden für spezielle Abwärmenutzungen von der einfachen...

abwaeremstudiewien

ARS Seminare Energieeffizienz

Im Rahmen mehrerer Seminare werden den Teilnehmern Möglichkeiten aufgezeigt, in den eigenen Betrieben Energieeinsparungspotenziale zu identifizieren und energetisch zu bewerten. Dabei werden folgende Inhalte diskutiert: Erstellung von Energiebilanzen, Berechnung von Kesselverlusten und Möglichkeiten deren Reduktion, Optimierung von Druckluftzentralen, Bewertung der...

ars

Energieoptimierung Dachsberger

Dachsberger zählt zu den größten Schlacht- und Fleischzerlegebetrieben Österreichs mit Hauptsitz im niederösterreichischen Eggenburg. Das Energie-Effizienz-Programm am Standort dient als Grundlage für die Umsetzung von Energieeffizienz steigernden Maßnahmen und führt damit zur Senkung der Energiekosten für den Betrieb. Aufgabe war es die aktuelle Situation aller...

dachsberger

Haus der Zukunft

Gründerzeithäuser gehören zu den Objekten, die unser städtisches Bild maßgeblich prägen aber gleichzeitig auch einen hohen Energiebedarf aufweisen, der meistens mit hohen Energiekosten sowie CO2-Emissionen in Verbindung gebracht wird. Gründerzeithäuser in klimaneutrale Objekte zu verwandeln gehört daher zu den aktuellen Forschungsansätzen, die unter anderem auch in diesem...

hdz

Energieoptimierung Mayr-Melnhof

Im Zuge mehrerer Projekte wurde das Energieoptimierungspotenzial aller europäischen Kartonerzeugungsstandorte sowie einiger Packaging Werke ermittelt. Folgende Kartonwerke wurden optimiert: Frohnleiten (A), Hirschwang (A), Neuss (D), Baiersbronn (D), Gernsbach (D), EErbeek (NL), Deisswil (CH) und Kolicevo (SL). Bei den Packaging Werken wurden die österreichischen Standorte...

mayrmelnhof