Energieflüsse in Bürogebäuden

Im Rahmen des Projektes wurden 20 Bürogebäude im Raum Wien hinsichtlich ihres tatsächlichen Energieverbrauchs (Ist-Verbrauch), unterschieden nach Heizen, Warmwasser, Beleuchtung, Lüften, Kühlen und Betriebsstrom. Die Ist-Verbrauchswerte wurde mit den jeweiligen Planwerten der Energieausweise verglichen. Dabei wurde insbesondere beim Heizen, aber auch bei der Lüftung enorme Unterschiede zwischen Ist- und Soll-Werten festgestellt. So lag etwa der tatsächliche Heizenergiebedarf beim Heizen im Durchschnitt doppelt so hoch wie in den Energieausweisen vorgesehen.

Die Studie wurde im Auftrag der Stadt Wien, MA 20 Energieplanung von der ÖGUT und Allplan GmbH erstellt.

Downloads

bild2sankey
bild