Das Energieeffizienzgesetz in der Praxis

Mit 30.November lief die Frist für die betroffenen großen Unternehmen aus, um die Durchführung eines Energieaudits oder die Zertifizierung eines gültigen Managementsystems zu melden.

Damit hat das Anfang dieses Jahres in Kraft getretene Energieeffizienzgesetz seinen ersten Meilenstein erreicht. Das Team des Geschäftsfeldes Energie & Umwelt der Firma Allplan hat seit Beginn des Jahres ihre Kunden bei Erfüllung der Gesetzesvorgaben unterstützt und beraten. Bei rund 50 Unternehmen mit einem jährlichen Gesamtenergieverbrauch von über 6,5 TWh wurden Energieaudits durchgeführt oder Managementsysteme nach ISO 50001 eingeführt. Von den Spezialisten der Firma Allplan wurden im Rahmen der Analysen potentielle Einsparpotentiale von 210 GWh in den Bereichen Prozess, Gebäude und Transport identifiziert. Trotz des großen Zeitdruckes konnten von unserem Team alle rechtzeitig gestarteten Projekte zeitgerecht abgeschlossen und bei der Monitoringstelle gemeldet werden.

Aktuell werden umgesetzte Projekte geprüft und verifiziert, welche den Unternehmen die Möglichkeit geben, die Maßnahmen gewinnbringenden an Energieversorger oder an Handelsplattformen zu verwerten. Nach aktuellem Stand verifiziert die Firma Allplan Einsparprojekte in der Höhe von 300 GWh.

Obwohl das Gesetz mit Verspätung in Kraft getreten ist und es einige organisatorische Probleme bei der Ernennung der offiziellen Monitoringstelle gab, konnten alle entstandenen Herausforderung vom Team der Energie & Umwelt erfolgreich bewältigt werden.

Downloads

    praxiseegesetz